Nonverbale Vergebung

Wie wäre es, wenn Du schmerzhafte Erfahrungen, Ärger, Wut und Mutlosigkeit förmlich auflösen und mit neuer Kraft und Energie Dein Leben wieder unbeschwert genießen und sagen könntest: „Heute fühl ich mich rundum wohl”?
Basierend auf einer traditionellen nordamerikanischen Vergebungszeremonie hat Colin Tipping diese besondere Form des Heilungs- und Vergebungsrituals entwickelt.
Diese Zeremonie findet weitgehend nonverbal statt, d.h. die Teilnehmer begegnen einander im Kreis mit den gleichen Themen, teilen aber keinerlei private Erlebnisse mit.
Die Nonverbale Vergebung ist an keinerlei religiösen Glauben gebunden. Auch Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein kurzer Vortrag (ca. 30 Minuten) zu Beginn macht Dich mit dem Konzept der Tipping-Methode vertraut. Eine besondere Geschichte verhilft uns zu einer anderen Sichtweise, bevor der Kreis ein zweites Mal durchschritten wird.
Erlebe die transformierende, sanfte und zugleich kraftvolle Wirkung dieser Zeremonie und spüre, wie sie Dein Leben verändern kann.
 Bist Du bereit loszulassen?